CareCockpit

Aktuelles

Update auf CareCockpit Version 3.3.0 inkl. UlcusCrurisCare-Modul verfügbar

Ab sofort steht ein Update auf das neue CareCockpit Version 3.3. zu Verfügung, welches » hier für Sie zum Download bereitsteht.

Um weiterhin das CareCockpit mit uneingeschränkter Funktionalität nutzen zu können, ist die Installation des kommenden Updates unbedingt erforderlich, unabhängig davon, welches der Module, wie bspw. PraCMan, Sie nutzen. Bitte merken Sie sich deshalb schon jetzt vor, das Update Ende des Jahres zu installieren.

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auf eine Modul-Erweiterung des CareCockpits aufmerksam machen: CovidCare. (seit dem 30. April 2020 verfügbar!)

CovidCare richtet sich an alle HZV-Praxen in Baden-Württemberg und soll diese in der Betreuung von COVID-19-Patienten in häuslicher Quarantäne unterstützen. CovidCare ist ein Assessment und Telefon-Monitoring Tool, das zu großen Teilen durch die VERAH bedient werden kann und ein patientenzentriertes, individualisiertes Vorgehen sowie eine strukturierte Verlaufskontrolle ermöglicht. Dadurch können sowohl Unsicherheiten in der Betreuung als auch bei dem Patienten reduziert werden und der Patient mit seinem individuellen Krankheitsverlauf strukturiert versorgt werden. CovidCare ist nutzerfreundlich sowie intuitiv bedienbar, um eine einfache Integration in den Praxisalltag zu ermöglichen. Die Laufzeit des CovidCare-Moduls wurde über den 31.12.2020 hinaus bis zum 31.12.2021 verlängert und steht den Praxen somit weiterhin zu Verfügung!

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik "Modul CovidCare" oder direkt hier:

  • Die Möglichkeit der Registrierung (mit anschließendem Erhalt des Lizenzschlüssels) finden Sie » hier.
  • Ein Video, das die wesentlichen Elemente und Funktionen des CovidCare-Moduls anschaulich darstellt, finden Sie hier als » Kurzversion (ca. 2 Minuten) bzw. als » ausführlichere Version (ca. 5 Minuten).
    Eine vertonte Version des Videos finden Sie » hier.
  • Zur Veranschaulichung finden Sie Ausschnitte der Benutzeroberfläche » hier.
  • Zur Erläuterung des CovidCare-Moduls siehe auch Podcast „Von Hausarzt zu Hausarzt“ » Folge 9.

Wir möchten in diesem Zusammenhang auch darauf hinweisen, sich bitte regelmäßig über neue Updates zu informieren, um das CareCockpit jederzeit uneingeschränkt nutzen zu können.

Sollten Sie Unterstützung bei der Installation des Updates oder technische Fragen an unseren IT-Support haben, erreichen Sie diesen wie folgt:
Herr Markus Qreini
Tel.: 06221 56 36725
Mobil: 015678 587810
Erreichbarkeit: 09:00-12:00 und 13:00-15:00 Uhr


Module in Entwicklung:

Erweiterung um UlcusCrurisCare

Für das CareCockpit wird seit dem 1.4.2020 mit Förderung durch den Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss ein Modul für die Unterstützung der Versorgung von Patienten mit chronisch venösem ulcus cruris entwickelt. Dieses Modul soll in einer Pilotstudie und später in einer randomisiert kontrollierten Studie evaluiert werden.

Für weitere Informationen klicken Sie » hier.


Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren.