CareCockpit

NEU: Modul 'CovidCare'

CovidCare steht ab dem 30. April 2020 für Praxen in der HZV in Baden-Württemberg zur Verfügung. Das Modul unterstützt die Versorgung von Covid-19-Patienten durch Hausarztpraxen. Es ermöglicht ein strukturiertes Monitoring, welches telefonisch oder auch per Videokontakt vom Hausarzt und der VERAH durchgeführt werden kann.

Voraussetzung ist die Teilnahme der Praxis an der HZV, die Absolvierung einer online Kurzschulung und die Installation der Anwendung per download von unserem Server.

Praxen und Patienten haben zudem optional die Möglichkeit, an der CovidCare-Studie teilzunehmen, die zu einem besseren Verständnis der Krankheitsverläufe und möglicher früher Warnzeichen für Verschlechterungen unter ambulanten Bedingungen in der Häuslichkeit oder im Pflegeheim beitragen soll. Wir hoffen, dass viele Praxen und Patienten von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, da die Studienlage in diesem Bereich bisher äußerst dürftig ist.

Wie erhalten Sie den Lizenzschlüssel für das CovidCare-Modul?

  • Sie registrieren sich und Ihre VERAH(s).
  • Sie bestätigen Ihre Anmeldung über den Link in der Bestätigungs-E-Mail.
  • Sie und Ihre VERAH(s) erhalten Zugang zu den Schulungsunterlagen.
  • Sie beantworten 3 Fragen richtig und erhalten einen individuellen und vollwertigen Lizenzschüssel.
  • Sie installieren das Update / Vollversion CareCockpit 3.2 und aktivieren das CovidCare-Modul über den erhaltenen Lizenzschüssel.

» Zur Registrierung

Weitere Dokumente

» Nutzungsbedingungen
» Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren.